Möhl Saft vom Fass Trüb

Die einzigartige Möhl-Spezialität. Der frisch vergorene, trübe Apfelwein wird in grossen Eichenfässern abgezogen und 2-3 Monate gelagert. Die Eichenfass-Lagerung ergibt einen milden, harmonischen, trüben Most.
Möhl-Logo-+-Apfelsäfte-farbig